Implantologie und Zahn­ersatz

Implantologie in Ampfing: Trage­komfort und Sicher­heit

Zahner­halt geht vor Zahn­ersatz. Dieses Prinzip steht für uns Zahn­ärzte im Mittel­punkt. Sollte ein Zahn durch Unfall ver­loren­gehen oder nicht mehr von einer Wurzel­kanal­be­handl­ung profi­tieren, er­stellen wir hoch­wertigen Zahn­er­satz, der Ihnen aller­höchsten Kau­komfort bietet. Wir setzen Implantate aus bio­ver­träg­lichem Material (Titan) als künst­liche Zahn­wurzeln ein.

Implantate be­sitzen über­zeugen­de Vorteile: Sie sind hoch­belast­bar. Außer­dem ist das Ver­fahren substanz­schonend, weil wir bei der Inte­gration des späteren Zahn­ersatzes (z.B. CEREC-­Krone) auf das An­schleifen von Nach­bar­zähnen ver­zichten können. Zudem schützt ein Implantat vor Knochen­verlust, da die künst­liche Zahn­wurzel fest im Kiefer ver­ankert ist.

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die den eigentlichen Zahnersatz trägt - in unserer Praxis werden ausschließlich hochwertige, bioverträgliche Materialien verwendet.
Mit Hilfe des Cerec Systems können wir Ihre Zahnrestauration abdruckfrei planen, modelieren und anschließend aus einem Keramikrohling wie diesem fräsen

Unsere Implantologie-­Leistungen:

  • Sorg­fältige indi­vidu­elle Planung
  • Schonende Operations­technik nach wissen­schaft­lichen Richt­linien
  • Verwendung modernster Implantat­systeme (CAMLOG)
  • Post­operative Betreuung bzw. Implantat­nach­sorge (z.B. PZR für Implantat­träger)
  • Recall-­Service

Übrigens: Dr. Maximilian Gebauer ist Experte für das Thema „Ästhetisch und Funktionelle Re­kons­truk­tionen“ und hat eine fun­dierte Aus­bildung bei deutschen Fach­gesell­schaften (DGOI / ICOI) für Implanto­logie durch­laufen. Wir bilden uns ständig fort, um Sie als Patient von den neuesten Ent­wicklungen profi­tieren zu lassen.

CEREC-­Zahn­ersatz – High­tech in unserer Praxis in Ampfing

CEREC (CEramic REConstruction) ist ein CAD/­CAM-­Computer, mit dessen Unter­stützung die Her­stellung zahn­farbener Keramik-­Produkte in nur einer Sitzung mög­lich ist – ohne manuellen Gebiss­ab­druck! Das CEREC-­Gerät be­steht aus einem mobilen Computer mit inte­grier­tem Flach­bild­schirm. Eine an den Com­puter an­ge­schlossene Kamera er­mög­licht die exakte drei­dimen­sionale Ver­messung der Zähne als Basis für die an­schließen­de Voll­keramik-­Restauration.

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren